Schlüsselpersonen

«Schlüsselpersonen» sind gut integrierte Personen mit ausländischer Herkunft. Sie unterstützen die zugezogenen Landsleute.
Aktuell sind in Sursee und Mauensee 22 Personen als «Schlüsselpersonen» im Einsatz.

WAS TUN «SCHLÜSSELPERSONEN»?

  • Sie unterstützen bei Alltagsproblemen (z.B. Zurechtfinden in Sursee)
  • Sie helfen im Kontakt mit Schulen, Behörden etc.
  • Sie unterstützen und begleiten Neuzuzüger*innen
  • Sie informieren über aktuelle Veranstaltungen und Projekte
  • Sie informieren über bestehende Angebote wie Spielgruppe, Ludothek, Bibliothek, Vereine usw.

WAS TUN SIE NICHT?

  • Sie machen keine Beratungen, die eine spezielle Ausbildung voraussetzen
  • Sie übersetzen keine Texte oder Gespräche, die ein ganz spezifisches Fachwissen voraussetzen

MIT WEM ARBEITEN «SCHLÜSSELPERSONEN» ZUSAMMEN?

  • Stadtverwaltung, Schule, Zenso
  • Neu zugezogene Migrant*innen
  • Generell Migrant*innen, vor allem Familien

Infos

Integration durch Schlüsselpersonen – ein bewährtes Rezept!

Zuständig:
Xhilda Kurtaj

Flyer Schlüsselpersonen 2022