Herzlich Willkommen

Für einen starken Zusammenhalt in einer vielfältigen Gesellschaft…

Als soziokulturelle Einrichtung der Stadt Sursee lanciert und unterstützt der Fachbereich Gesellschaft Projekte und Angebote zu gesellschaftspolitischen Themen. Er schafft Begegnungs- und Freiräume für die Bevölkerung, bringt Menschen miteinander in Verbindung und bietet ihnen so die Möglichkeit, die Stadt Sursee und das Gemeinwesen aktiv mit zu entwickeln. 

Sie sind dazu eingeladen, die Angebote des Fachbereichs zu erkunden und uns bei Fragen, Anliegen oder Ideen zu kontaktieren! 

Einblicke

Gönnen Sie sich einige Einblicke in unsere vergangenen Veranstaltungen…

Kleidertauschbörsen für Männer und Frauen

18. September 2021

An den vergangenen Samstagen fanden gleich zwei Kleidertauschbörsen am Standort «metro» statt – einmal für Frauen und einmal für Männer. Beide Anlässe waren gut besucht und es wurden viele Kleidungsstücke, von Schuhen über Hosen bis zu Mützen, gebracht und, mit einem Lächeln im Gesicht, wieder «Neue» mit nach Hause genommen. Vielen Dank den Organisator*innen Yvonne Blum, Heidi Arnet und Lars Steinmann!

Mobiler Pumptrack in Sursee ist eingeweiht

08. September 2021

Vom 6. September bis am 18. Oktober 2021 steht auf dem Basketballplatz beim Schulhaus Alt St. Georg eine mobile Pumptrack-Anlage zur öffentlichen Benutzung. Der Pumptrack wird von der Sportförderung Kanton Luzern verliehen und bietet Raum für sportliche und sinnvolle Freizeitaktivitäten, Begegnungen und Austausch. Am Mittwochnachmittag, 8. September 2021 war der Fachbereich Gesellschaft mit Getränken und Snacks vor Ort und weihte die Anlage zusammen mit über 30 Kindern und Jugendlichen ein.

Es gilt Helm- und Handschuhpflicht, die Anlage darf nur ausserhalb der Schulzeiten genutzt werden (Ausnahme: Unterrichtszwecke). Während den Schulferien gelten freiere Öffnungszeiten. Die Nachtruhe sowie die Regeln des Schulareals sind einzuhalten.

Street-Floorball mit dem UHC Sursee

25. August 2021

Unihockey oder Floorball ist eine schnelle Teamsportart, die normalerweise in der Turnhalle gespielt wird. Am Mittwochnachmittag, 25. August 2021 luden der UHC Jungwacht Sursee '86 und der Fachbereich Gesellschaft zum freien Spielen auf dem Martignyplatz ein. Über 20 Kinder und Jugendliche besuchten das Angebot und lieferten sich und den Zuschauer*innen spannende Matches.

Ferienpass Region Sursee und Sommergrüsse

23. Juli 2021

Vom 12. bis am 23. Juli 2021 fand der Ferienpass Region Sursee mit knapp 200 Kindern und 55 verschiedenen Ateliers in den Bereichen Sport und Bewegung, Kreatives, Wissen und Technik, Kulinarik und weiteren statt. Die Ateliers wurden von regionalen Vereinen, Einzelpersonen und Unternehmen durchgeführt und bieten Kindern zwischen 7 und 12 Jahren jeweils während eines halben oder ganzen Tages tolle Erlebnisse, Einblicke und Abenteuer. Trotz einigen verregneten Tagen in der ersten Ferienpass-Woche konnten alle Ateliers stattfinden. Wir bedanken uns bei allen Teilnnehmer*innen, Atelier-Anbieter*innen und freiwilligen Helfer*innen ganz herzlich für die zwei abwechslungsreichen Wochen - es war grossartig!

Nun geht der Fachbereich Gesellschaft in die sommerlichen Betriebsferien bis am Mittwoch, 25. August. Das FbG-Team wünscht allen einen schönen Sommer und freut sich, ab Ende August wieder für euch da zu sein.

Velofahrkurs für Migrantinnen in Sursee

08. Juli 2021

In Zusammenarbeit mit Pro Velo Luzern und der Sozialen Arbeit der Kirchen Sursee hat der Fachbereich Gesellschaft vom 27. Mai bis am 8. Juli 2021 einen Velofahrkurs für Migrantinnen organisiert. Die Frauen lernten Velo fahren, die nötigen Regeln und das korrekte Verhalten im Strassenverkehr. Entstanden ist der Kurs aufgrund des Bedürfnisses von Migrantinnen, Alltagskompetenzen zu beherrschen, die in der Schweiz sehr nützlich sind.
Vielen Dank an Helfer*innen, an die Caritas Sursee und die Schulleitung Neufeld für die grosse Unterstützung.

Stadtführung für Migrant*innen

26. Juni 2021

Am Samstag, 26. Juni veranstaltete der Fachbereich Gesellschaft gemeinsam mit Claudia Andermatt und George Zahno eine Stadtführung für Migrant*innen. 30 Erwachsene und 15 Kinder haben teilgenommen. Für einige Teilnehmende wurde die Führung dank den Schlüsselpersonen auf Arabisch, Englisch und Tigrinja übersetzt. Die Stadtführung endete mit einem Apero beim Standort «metro».
Ein herzliches Dankeschön an die beiden Stadtführer*innen!

MetroZmittag: Syrisch

11. Juni 2021

Am 11. Juni hat das erste MetroZmittag im 2021 stattgefunden. Bei sommerlichem Wetter konnten wir das Essen draussen geniessen. Fatmeh hat die 19 Gäste mit einem leckeren syrischen Menu bekocht. Ein herzliches Dankeschön an Fatmeh und ihre Mutter für die grosszügige, kulinarische Verwöhnung. Wir freuen uns auf das nächste MetroZmittag am 2. Juli!

Plattform für Freiwilligenarbeit

02. Juni 2021

Seit Mai 2021 ist die Webseite www.freiwilligenarbeit-sursee.ch online abrufbar. Die Plattform soll Menschen aus der Region, die sich freiwillig engagieren wollen und Organisationen oder Privatpersonen, welche Freiwilligenleistungen in Anspruch nehmen möchten, miteinander vernetzen.
Die Stadt Sursee lädt Organisationen, Privatpersonen und Freiwillige dazu ein, die Seite zu besuchen, kennenzulernen und zu nutzen! Für weitere Fragen und Informationen steht Ihnen der Bereich Gesellschaft, Kultur und Sport der Stadt Sursee unter freiwilligenarbeit@stadtsursee.ch oder
041 926 90 74 gerne zur Verfügung.

Neues Ideen- und Bedürfnisformular

19. Mai 2021

Das neue Ideen- und Bedürfnisformular bietet eine weitere Möglichkeit, mit dem Fachbereich Gesellschaft Kontakt aufzunehmen und eigene Ideen und Bedürfnisse mitzuteilen. Innerhalb weniger Minuten kann das Formular ausgefüllt werden, so dass bei der ersten Kontaktaufnahme die wichtigsten Fragen schon geklärt sind. Selbstverständlich sind wir auch weiterhin telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Bemalaktion beim Spielplatz Lungholz

08. Mai 2021

Kinder und Erwachsene aus dem Quartier haben am Samstag, 8. Mai dem Betonröhrenzug auf dem Spielplatz Lungholz neuen Glanz verliehen. Bei schönsten Wetterbedingungen liessen sie ihrer Kreativität freien Lauf und schufen ein farbiges Gesamtkunstwerk. Ein besonderer Dank für den engagierten Einsatz beim Grundieren und der Planung geht an die Spielplatzfreunde Lungholz
Die Bemalaktion ist gewissermassen der Startschuss für eine Aufwertung des Spielplatzes - bis zu den Sommerferien werden u.a. der Sandkasten erneuert und um einen Turm mit Kesselaufzug und Fallrohren ergänzt, ein PingPong-Tisch installiert und der sumpfige Boden verbessert.