Herzlich Willkommen

Der Fachbereich Gesellschaft wurde per Januar 2019 neu geschaffen. Er ist das Resultat der Zusammenführung der zwei soziokulturellen Einrichtungen «Fachstelle Jugend + Freizeit» und «freiraum». Mit dieser Zusammenführung soll die Arbeit noch konsequenter auf die kommenden Anforderungen der gesellschaftlichen Entwicklung ausgerichtet werden.

Wir setzen uns für einen starken Zusammenhalt in einer vielfältigen Gesellschaft ein.

Aktuell

Die neue Webseite ist online, es wird weiterhin kräftig daran gearbeitet.

Einblicke

Gönnen Sie sich einige Einblicke in unsere vergangenen Veranstaltungen…

Internationaler Frauentreff: 12. Juni 2019

14. Juni 2019

Über 30 Frauen aus verschiedenen Kulturen trafen sich mit ihren Kindern im Standort „metro“, um zu kochen. Gemeinsam stellten sie unter Anleitung von Samira Ahmad gefüllte Weinblätter her, in der syrischen Variante genannt „Sarma“. Natürlich war auch genug Zeit, um daneben gemeinsam zu tanzen, sich auszutauschen und das leckere Essen zu probieren. Vielen Dank an Samira und alle Frauen, die dabei waren.

Schulung Schlüsselpersonen

11. Juni 2019

Im Standort „freiraum“ trafen sich interessierte Schlüsselpersonen und erhielten eine Schulung zum Thema „demokratische Grundrechte“, welche gemeinsam mit FABIA Luzern organisiert wurde. Die Referentin von Migration & Menschenrechte Zürich, Anu Sivaganesan, gab spannende Einblicke zu diesem Thema und die Teilnehmenden konnten viel von ihrem Wissen profitieren.

Beschriftung Standort "metro"

01. Juni 2019

Ab sofort ist unser Standort "metro" beschriftet. Das Gebäude zwischen Schlottermilchkreisel und Eishalle ist nun als Fachbereich Gesellschaft gekennzeichnet. Ein weiterer Schritt in Richtung Sichtbarkeit.

Vater und Kind Zmorgen

26. Mai 2019

Der Vater und Kind Zmorgen ging mit einem feinen und glustigen Brunch über die Bühne im St. Martin, Sursee. Es wurde diskutiert und Spiele gemacht mit den Kindern. Der ganze Anlass war einen Bereicherung für alle Teilnehmer.

FIFA Turnier mit Jugendlichen

24. Mai 2019

Jugendliche haben im Rahmen des Jugendtreffs mit Unterstützung des Teams ein FIFA Turnier geplant und  durchgeführt. Im Vordergrund stand das gemeinsame spielen . Das Thema Gamen und Spielverhalten wurde zusammen mit den Jugendlichen thematisiert. Dazu wurden Regeln gemeinsam erarbeitet und präsentiert.

Jugendtreff

22. Mai 2019

Den Mittwochstreff genossen die Jugendlichen bei Musik, Tanz und Mocktailsmixen. Von supersüss bis bitter waren alle Variationen mit dabei - alkoholfrei und lecker!

Spielnachmittag im Kotten

08. Mai 2019

Seit dem 8. Mai finden wieder Spielnachmittage im Kottenquartier statt. Jeweils Mittwochnachmittags wird gespielt, getanzt, balanciert und geredet. Parallel zum Spielnachmittag ist der Fachbereich Gesellschaft auch im Projekt Kinderkafi vertreten, welches im Rahmen des Projektes "Bildungslandschaften Kotten" entstanden ist. Für weitere Informationen, klicken sie hier

Themenabend "Kinderspiele"

30. April 2019

Gemeinsam mit zwei Fachpersonen von der Mütter- und Väterberatung SoBZ haben sich eritreische Frauen aus Sursee und Umgebung mit dem Thema „Kinderspiele“ auseinandergesetzt. Die Veranstaltung wurde am Standort „metro“ durchgeführt und fand mit Übersetzung und Kinderbetreuung vor Ort statt. Vielen Dank an alle Teilnehmenden und an die beiden Referentinnen Monika Walther und Pia Bühler.

Erfahrungsaustausch Schlüsselpersonen

17. April 2019

Am Standort Freiraum trafen sich die Schlüsselpersonen der Stadt Sursee zu einem Austausch. In einer vertraulichen Runde konnten sie von ihren Erfahrungen erzählen und sich gegenseitig Tipps geben. Wir danken allen Schlüsselpersonen für ihren grossartigen Einsatz zu Gunsten der Stadt und ihren fremdsprachigen Einwohner*innen

Internationaler Frauentreff

10. April 2019

Wie ein traditioneller Abend vor der kurdischen Hochzeit lief der zweite Frauentreff 2019 ab: gemeinsam wurde getanzt und Henna aufgetragen. Die Henna-Nacht und das rote Kleid bringen der Braut Glück für die bevorstehende Ehe. Herzlichen Dank an Wafaa Selou, der Organisatorin dieses festlichen Abends.