Kinder im Umgang mit Hunden

Samstag 10. Oktober 2020 14.00 -15.30 Uhr

In diesem Kurs wird auf spielerische Weise vermittelt, wie Kinder sich in Begegnung mit fremden Hunden verhalten sollen.

Die Erfahrungen haben gezeigt, dass Kinder im Alter bis zu 10 Jahren im Vergleich zu älteren Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen häufiger gebissen werden. Kinder, die wissen, wie sie sich bei Begegnungen mit Hunden verhalten müssen, sind besser vor Beissunfällen geschützt.
Es werden 1-2 dafür geschulte Therapiehunde anwesend sein.
Kurs richtet sich an Kinder im Kindergartenalter / Unterstufe sowie ihre Elternteile

Leitung: Chantal Ryf, Vorstand Alleinerziehende Mütter und Väter Luzern
Veranstalter: Verein Alleinerziehende Mütter und Väter Luzern
Ort: freiraum Sursee, Geuenseestrasse 2b
Anmeldung: Montag 6. Oktober an info@alleinerziehende-luzern.ch
Auskunft: www.alleinerziehende-luzern.ch
Kosten: kostenlos für Vereinsmitglieder. Nichtmitglieder Fr. 10.-

Infos

Suche in der Agenda

Filter

Weitere Informationen

Neben unseren eigenen Veranstaltungen, Angeboten und Projekten bieten wir auch eine Plattform für weitere Personen, Institutionen oder Organisationen, welche weitere Angebote im Sinne unserer Arbeit lancieren.

Jahresprogramm PDF