ä Halle wo's fägt

Sonntag, 13. März 2022, jeweils 9.30 bis 11.30 Uhr

Ein von Sportlehrer*innen konzipierter Indoor-Spielplatz zur frühen Förderung von Kindern zwischen 0 bis 6 Jahren.

„E Halle wos fägt“ ist ein Projekt zu frühen Förderung von Kindern zwischen 0 bis 6 Jahren. Vom Verein „Chind aktiv“ entwickelt, ist es in dieser Art in vielen verschiedenen Gemeinden in der ganzen Schweiz vertreten. Die Kinder können die Halle mit ihren Angehörigen an zehn festgelegten Sonntagen zwischen Herbst- und Frühlingsferien besuchen. Jede Halle wird mit einem erprobten und von Sportlehrer*innen entwickelten Parcours eingerichtet. Die Kinder können sich austoben, ausprobieren und Mut entwickeln. Das Angebot findet in der Turnhalle Neufeld statt. Aufgrund der geltenden Corona-Massnahmen erfolgt der Eintritt für erwachsene Begleitpersonen nur mit Covid-Zertifikat.

Veranstalter*in: Verein Chind aktiv, Fachbereich Gesellschaft Stadt Sursee
Ort: Schule Neufeld, Turnhalle
Kosten:
Erstes Kind = Fr. 5.- | zweites Kind = Fr. 3.- | jedes weitere Kind gratis
Saisonkarten erhältlich: Fr. 30.- für das erste Kind, Fr. 50.- für zwei oder mehr Kinder (Familienkarte)
Auskunft: Isabelle Muff, inietlispach[at]bluewin.ch oder
Daria Calivers, daria.calivers[at]stadtsursee.ch
Anmeldung: Nicht notwendig. Eintritt für erwachsene Begleitpersonen nur mit Covid-Zertifikat.

Infos

Suche in der Agenda

Filter

Weitere Informationen

Neben unseren eigenen Veranstaltungen, Angeboten und Projekten bieten wir auch eine Plattform für weitere Personen, Institutionen oder Organisationen, welche weitere Angebote im Sinne unserer Arbeit lancieren.

Download: Jahresprogramm Fachbereich Gesellschaft 2021