(Un)Bekannte in Feld und Garten

Dienstag, 23. Februar, 2. März und 9. März 2021, je 19.00 bis 21.45 Uhr

(Un)Bekannte Wildkräuter überraschen uns mit ihrer vielfältigen Anwendung.

Wir alle kennen Gänse- oder Schlüsselblümchen, Löwenzahn und andere Wildkräuter vor unserer Haustür – aber kennen wir sie wirklich? Ihre unvermuteten Kräfte und ihre Mythologie bringen zum Staunen und laden zum Ausprobieren ein.
An drei Abenden steht je eine bis zwei Heilpflanzen im Zentrum, die wir von Kopf bis Fuss kennenlernen, spannendes über ihre Hintergründe erfahren und eine Zubereitung zum Heimnehmen aus ihnen herstellen.

Die Anmeldung gilt als verbindlich. Bei Absage nach Anmeldeschluss oder Nichterscheinen sind die vollen Kurskosten zu entrichten.

Leitung: Sibylle Jossi Studer, Heilpflanzenfachfrau, Fussreflexzonen-Therapeutin
Veranstalter*in: Sibylle Jossi Studer, Achillea Kräuter- + Wildpflanzenprodukte
Ort: Kath. Pfarreiheim Sursee, Dägersteinstrasse 1
Anmeldung: bis 24. Februar 2021 an Sibylle Jossi Studer
Auskunft: Sibylle Jossi Studer, 041 920 38 39 / 077 411 20 13, achillea@hotmail.ch
Kosten: Fr. 210.- für drei Abende, Script nach Aufwand

Infos

Suche in der Agenda

Filter

Weitere Informationen

Neben unseren eigenen Veranstaltungen, Angeboten und Projekten bieten wir auch eine Plattform für weitere Personen, Institutionen oder Organisationen, welche weitere Angebote im Sinne unserer Arbeit lancieren.

Download: Jahresprogramm Fachbereich Gesellschaft 2021