Femmes- und Männer-Tische

Die Daten werden mit den Moderator*innen direkt abgemacht.

Femmes- und Männer-Tische sind moderierte Gesprächsrunden zu Themen Gesundheit, Familie, Integration in den Erstsprachen der Teilnehmer*innen.

Ein niederschwelliges Angebot für Frauen und Männer.
Femmes- und Männer-Tische sind moderierte Gesprächsrunden zu Themen Gesundheit, Familie, Integration in den Erstsprachen der Teilnehmer*innen oder auf Deutsch.
Teilnehmer*innen treffen sich, um sich in einer lockeren Atmosphäre auszutauschen und um wichtige Informationen und Inhalte gemeinsam zu erarbeiten. Die Runden werden durch die geschulten Moderator*innen geleitet.

Veranstalter*in: FABIA, Kompetenzzentrum Migration
Ort: Sursee und Luzern
Anmeldung: Direkt bei den Moderator*innen
Auskunft: FABIA, Agnieszka Christen, a.christen@fabialuzern.ch, 041 360 07 21
Kosten: Kostenlos
Besonderes: Die Interessierten können auch die Gesprächsrunden in Luzern besuchen.
Weitere Informationen: FABIA Luzern

Sursee:
- Femmes-Tische in Tamilisch, Tigrinya und Kurdisch.
- Männer-Tische in Tigrinya.

Luzern:
- Frauenrunden in Albanisch, Arabisch, Deutsch, Kurdisch, Serbisch/Bosnisch/Kroatisch, Somalisch, Tamilisch und Tigrinya.
- Männerrunden in Arabisch, Serbisch/Bosnisch/Kroatisch und Tigrinya.

Infos

Suche in der Agenda

Filter

Weitere Informationen

Neben unseren eigenen Veranstaltungen, Angeboten und Projekten bieten wir auch eine Plattform für weitere Personen, Institutionen oder Organisationen, welche weitere Angebote im Sinne unserer Arbeit lancieren.

Download: Jahresprogramm Fachbereich Gesellschaft 2021